HvH  relax at work

Halte ein, wenn es Zeit ist, innezuhalten!

 

Haben Sie das gewusst?
Fast jeder vierte Arbeitsunfähigkeitstag geht in Deutschland auf Erkrankungen
des Bewegungsapparates zurück. Hinzu kommen Ausfalltage durch Stress und psychosomatisch bedingte Beschwerden. Ein Arbeitsumfeld, in dem es an Freude und Kreativität mangelt, verhindert Leistungserhalt und Lebensqualität.


Sie können dem entgegenwirken:

Bringen Sie sich und Ihre Kollegen in Bewegung. Dies kann auf der Messe oder Kongressen sein, funktioniert aber auch bestens in den Büro Alltag integriert.
Wir machen Ihnen gerne ein passendes Angebot, das Ihre räumlichen und zeitlichen Möglichkeiten berücksichtigt.

 Vor, während oder nach der Arbeit,  bieten wir Ihnen  zusammen mit ausgewählten Partnern ein Angebot, dass auch Sie bewegen wird:  von leichter Gymnastik
über Massagen und Entspannungsübungen bis hin zu organisierten Sport-Events und regelmäßigen Aktivitäten.

 

Lesen Sie hier eine aktuelle Studie  zu den Auswirkungen  von Stress.

 

Wann machen Sie den ersten Schritt?